Kundeninformation: Maßnahmen zur Coronavirus-Lage Update

Ihre Ansprechpartner

Karsten Agten
20. März 2020

IT-On.NET hatte jetzt 5 Tage Home-Office-Betrieb. Dabei haben wir viele neue Erfahrungen gemacht. Das sind schon gewaltige Veränderungen und wie alles im Leben hat diese Situation positive und negative Seiten. Im Moment überwiegen bei Einzelnen sicher die positiven Aspekte. Wir sparen den Weg zur und von der Arbeit. Dadurch bleiben uns auch einige in Summen Stunden Stau erspart. Wir haben Augenblicke für und mit unseren Kindern und Haustieren, telefonieren oder chatten zwischendurch mal auf Balkon oder Terrasse oder auch beim Kaffee holen in der Küche und wenn der/die Partner/in zu Hause ist gibt es vielleicht sogar ein Mittagessen.

Dennoch vermissen wir den direkten Kontakt und Austausch mit Kunden und Kollegen und warten damit sehnsüchtig auf das Ende der Pandemie.

Dieser Kontakt ist jetzt im Wesentlichen auf Telefon, Chat und Video-Conference verlagert. Wir selbst werden in diesem Thema immer besser und routinierter und bieten Ihnen, liebe Kunden an, Sie aktiv bei einem Wechsel Ihrer Mitarbeiter ins Home-Office zu unterstützen. Unsere Leistungspakete gehen hier über

  • die Analyse der Anbindung an Ihre Unternehmens-IT, die Einrichtung von VPN-Verbindungen,
  • die Implementierung von Cloud-Lösungen von Microsoft (Office365),
  • die Schulung in der Handhabung der Kommunikationslösung TEAMS (Office365),
  • die Beseitigung von technischen Störungen, bis hin zur Koordination mit den Hotlines von TELEKOM, Unitymedia, Vodafone, sofern Sie uns alle dafür benötigten Daten zur Verfügung stellen.

Das alles machen wir online und halten uns damit konsequent an die Anweisungen der Bundesregierung.

Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf, wir sind wie gewohnt erreichbar.

 

Abschließend schließen wir uns dem Aufruf der Bielefelder an und bitten Sie dringend:

UND BLEIBT GESUND!