Nachbetrachtung: Neujahrsempfang 2011

Der Veranstaltungsraum unseres Nachbarn KUMON Deutschland war bis auf den letzten Platz gefüllt, als mit leichter Verspätung der 8. Neujahrsempfang der IT-On.NET um 10:20 Uhr startete. Unter den fast 100 Gästen befanden sich kompetente und interessierte Vertreter unserer Kunden und Partner aus dem gesamten Bundesgebiet.

Karsten Agten begrüßte die Gäste mit guten Wünschen zum neuen Jahr und präsentierte dann den Rückblick auf ein eindrucksvolles Jahr 2010. Dieses schloss bei IT-On.NET mit einer Umfrage bei seinen Kunden, die sich in großer Zahl als zum einen sehr zufrieden und zum anderen auch mit hoher Bereitschaft zu einer persönlichen Empfehlung äußerten. Im Rahmen der Umfrage wurden unter den Teilnehmern 3 Preise ausgelobt, die vor den Augen der Neujahrsempfangsgäste ausgelost wurden.

Unter "Perspektiven 2011" präsentierte Karsten Agten den an diesem Tag freigegebenen, neuen Internet-Auftritt der IT-On.NET, und auch die in diesem Jahr geplanten Themen und Veranstaltungen.

Feiern, Informieren und Netzwerken sind die alljährlichen Angebote von IT-On.NET auf dem traditionellen Neujahrsempfang. Namhafte Referenten sorgten mit spannenden Vorträgen für kurzweilige Information und Unterhaltung.

Frau Dr. Martina Dressel, Gründerin und Inhaberin der WEBGOLD Akademie sowie Autorin des Buches „E-Mail-Knigge – Das Original“, konnte mit Ihrem Vortrag „Zeit ist Geld – E-Mailen auch“ wertvolle Tipps zum Umgang mit der E-Mail-Flut geben. Mit Ihrer lockeren und sympathischen Art begeisterte sie Ihre Zuhörer für dieses Thema, so dass auch nach Ihrem Vortrag noch zahlreiche Fragen zum Umgang mit dem Kommunikationsmedium E-Mails von Ihr beantwortet werden wollten.

Spannend wurde es dann, als Wilfried-Erich Karden vom Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes NRW seinen Vortrag „Mittelständische Unternehmen im Visier fremder Nachrichtendienste“ startete. Mit vielen Beispielen aus der Praxis konnte er den Zuhörern sehr anschaulich darstellen, dass es eine zentrale Aufgabe fremder Geheimdienste ist, den deutschen Mittelstand auszuspionieren um der eigenen Industrie Wettbewerbsvorteile zu verschaffen.

Direkt an dieses Thema knüpfte dann der Vortrag von Wolfgang Straßer, Geschäftsführer der @-yet GmbH aus Leichlingen an, der live demonstrierte, mit welcher Leichtigkeit Passwörter zu knacken sind.

Vor dem kulinarischen Highlight fand der Launch der neuen Website unseres Kunden „Brauerei zum Schlüssel“ statt. Beim Betrachten des Webauftritts und des Imagefilms lief den Teilnehmern das Wasser im Munde zusammen. Das anschließende Buffet aus dem Hause „Zum Schlüssel“ ließ dann auch keine Wünsche offen und erfüllte mehr als alle Vorstellungen!

Kontaktaufnahme

IT-ON.NET GmbH

Ihre Ansprechpartner

Karsten Agten
Geschäftsführung