Advanced Threat Protection

ATP-On.NET - Schutz vor gezielten und individuellen Angriffen ab der ersten Schad-Mail.

Kontaktaufnahme
IT-ON.NET DUS
Telefon:0211 - 95 691 - 0
IT-ON.NET SÜD
Telefon:0771 - 89 784 - 333

Ihre Ansprechpartner

Aziz El Malahi - Vertrieb/IT-Consulting
Aziz El Malahi
Timo Becirovic - Vertrieb / IT-Consulting
Timo Becirovic
Manuel Vantaggio - IT-Consultant/System Engineer
Manuel Vantaggio
Jonathan Braun
Jonathan Braun

Hochkomplexe und ausgeklügelte Attacken in Echtzeit nehmen sprunghaft zu. ATP-On.NET (Advanced Threat Protection) erkennt diese mittels hochinnovativer forensischer Analyse-Engines, deckt zudem gezielte Angriffe auf und unterbindet diese zuverlässig.

Schutz vor Ransomware

Ransomware nimmt seit Anfang 2016 stark zu: Dabei handelt es sich um Viren, die den Rechner oder ein ganzes Netzwerk durch Verschlüsselung der lokal gespeicherten Dateien lahmlegen. Nur durch Zahlung eines Lösegeldes - daher der Name - haben Nutzer eine Chance, wieder auf ihre Daten zugreifen zu können. Locky, Tesla, Petya und Co. sind polymorphe Viren, die sich nur sehr schwer entdecken lassen. ATP-On.NET nutzt hierfür unter anderem eine Sandbox, um das Verhalten von Dateianhängen beim Öffnen zu analysieren und die Mail bei positivem Fund herauszufiltern. Zudem „friert“ Hornetsecurity verdächtige E-Mails ein, um sie nach wenigen Minuten, wenn sich die Signaturen der Filter aktualisiert haben, erneut zu scannen („Freezing“).

Schutz vor Blended Attacks

Blended Attacks kombinieren verschiedene Angriffswege, um erfolgreich zu sein. Die E-Mail kann zum Beispiel einen Dateianhang enthalten, in dem sich wiederum ein Link zu einer Downloadseite mit Malware verstecken kann. ATP-On.NET bekämpft diese Art von Angriffen mittels URL-Scans und URL-Rewriting, es kommen darüber hinaus aber auch Sandboxing und Freezing zum Einsatz.

Schutz vor gezielten Angriffen

Der Spamfilter Service bietet mit einer garantierten Spamerkennung von 99,9% und einer Virenerkennung von 99,99% die höchsten Erkennungsraten am Markt. Er schützt die Mailserver vor DDoS-Angriffen und Nutzer vor Phishing E-Mails. Über 95% aller Spammails werden bereits beim Eintreffen blockiert – dadurch bleibt die Quarantäne übersichtlich und leicht zu verwalten.

Schutz vor digitaler Spionage

Über die Hälfte der deutschen Unternehmen war laut Umfrage des Bitkoms bereits von Datendiebstahl, Sabotage oder Spionage betroffen. Das Hornetsecurity Spy-Out Forensiksystem erkennt sowohl bekannte als auch komplett neue Muster zum Ausspähen von Informationen. Das System reagiert sofort und alarmiert Sie, bevor schützenswerte Informationen das Unternehmen verlassen.

Benachrichtigung bei Angriffen

Die Hornetsecurity Real Time Alerts benachrichtigen in Echtzeit über akute Angriffe auf Unternehmen und ermöglichen eine schnelle Einleitung weiterer Schutzaktivitäten und juristischer Maßnahmen. Hierfür liefert das Benachrichtigungssystem detaillierte Analyseergebnisse. Zudem kann das Sicherheitsteam der Kunden die Mitarbeiter sensibilieren, um weitere Angriffswege zum Beispiel per Telefon zu erkennen. Falls bereits zugestellte E-Mails nachträglich als potentiell schädlich erkannt werden, ermöglicht die Ex-Post-Alarmierung dem Sicherheitsteam eine Untersuchung der betroffenen Konten oder Systeme.